Sechs Wochen Journalistin

In den Semesterferien habe ich ein Praktikum bei der Taz Nord in Hamburg gemacht. Es war wunderbar erfrischend und abenteuerlich. Hier ein kleiner Bericht. Hamburg, 10:45: „Guten Morgen Bremen!, „Hallo Hannover!“ sagt Jan, Redaktionsleiter der Taz Nord. Um den großen Konferenztisch herum sitzen acht weitere Redakteur*innen. Sie alle schauen auf den großen  Bildschirm an der … Weiterlesen Sechs Wochen Journalistin

Sonntagsverse – Zwei Menschen. Verdorben.

Manchmal frag ich mich, Wann nur hat es sich Verändert, dich und mich Dass zwei Menschen drauf verzicht‘ Einander wahr zu schätzen Mit mehr als netten Sätzen Sich in Träumen nicht verletzen Nach mehr als Körpern lechzen. Im Feuer uns’rer Zeit Ist nichts von Wichtigkeit Als faules Selbstmitleid Und Unverbindlichkeit Ich frag‘ mich wie es … Weiterlesen Sonntagsverse – Zwei Menschen. Verdorben.

Single auf Teilzeit? Die wunderbare Einsamkeit

An alle ,,Beziehungsmenschen“ da draußen: Weshalb dauernd nach einer*m +1 suchen? Warum wir aufhören sollten, nach Partner*innen Ausschau zu halten und wie wir unser Singleleben wirklich genießen können.   Es ist Mitternacht. Ein leerer Raum voller Menschen. ,,I’m in love with the shape of you!“ dröhnt es aus den Lautsprechern. Im Dunkeln flackern die bunten … Weiterlesen Single auf Teilzeit? Die wunderbare Einsamkeit

Sind wir am Leben?

Oder zählen wir immer noch die Minuten, Stunden, Jahre bis zum nächsten Termin, zum nächsten Abschluss? Wir arbeiten, um zu leben? Dann dürfen wir nicht vergessen zu leben! Aufgewachsen in zwei leistungsorientierten Ländern fiel es mir sehr schwer, das zu verstehen. Der Tag ist noch jung. Die Sonne versteckt sich hinter einem Horizont von Hochhäusern. … Weiterlesen Sind wir am Leben?